bewerbungstraining

Bewerbungstraining

Das Anti-Blamier-Programm (ABP) für Jugendliche wurde vom Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverband (ADTV) und von Inge Wolff, der Vorsitzenden des Arbeitskreises Umgangsformen International (AUI) entwickelt und ist speziell für die Altersgruppe der 12-18jährigen abgestimmt.

Gerade die Themen, die rund um das Bewerbungsgespräch interessant sind, werden hier extra und ausführlich aufgegriffen.
Die „Soft Skills“ lässt man in der Vorbereitung zum Bewerbungsgespräch gerne außer Acht. Doch diese unmittelbaren und für manche nicht greifbaren Eindrücke der sozialen Kompetenz im zwischenmenschlichen Bereich geben oft den letzten Ausschlag über einen Ausbildungsvertrag und sind somit mindestens genauso wichtig wie die perfekten Bewerbungsunterlagen. Aspekte zu Grundwerten, Höflichkeit und zum Beispiel Tischsitten sind Unterrichtspunkte die ebenfalls im Vorbereitungstraining aufgegriffen werden können.

Die Unterrichtsdauer kann je nach verfügbarem Zeitrahmen festgelegt werden, es empfiehlt sich aber ein Minimum von 4 Schulstunden für das „Grundgerüst“ der Soft Skills. Generell aber gilt: Je ausführlicher wiederholt und geübt wird, desto sicherer und selbstbewusster läuft ein Bewerbungsgespräch ab!